Digitale Leistungen richtig abrechnen!

Eine ONLINE Veranstaltung des Dentalen Service Zentrums

Die Digitalisierung schreitet auch in den Praxen immer weiter voran und die Zahl an digitalen Leistungen nimmt stetig zu. Doch stellt sich nicht selten die Frage, wie diese Leistungen richtig und vor allem möglichst effektiv abgerechnet werden können.

Ob CAD/CAM- oder Chairsideleistungen, die Abrechnung mit einem Fräszentrum oder das Abrechnungs-Neuland des 3D-Drucks – in unserer 2-tägigen Schulung zum Thema „Digitale Leistungen richtig abrechnen“ zeigen wir Ihnen, wie es geht!

 

Inhalte im Überblick

Tag 1

  • Positionen in der digitalen Zahnmedizin Teil I
  • CAD/CAM-Leistung in der Zahntechnik Teil I
  • Chairside-Leistungen: Pro, Kontra und Kalkulation
  • Digitale Möglichkeiten (in der Abrechnung) – wo gehen wir hin?

 

Tag 2

  • Positionen in der digitalen Zahnmedizin Teil II
  • CAD/CAM-Leistung in der Zahntechnik Teil II
  • Der Kassenpatient und der Intraoralscanner
  • Abrechnung mit einem Fräszentrum
  • Abrechnung Digitale Implantologie
  • Abrechnungs-Neuland 3D-Druck und digitale Bohrschablonen (DVT)

 

Die Veranstaltung im Überblick

  • Wann? 11. & 18. Mai, jeweils von 15 Uhr – 17 Uhr
  • Wo? Ganz bequem von überall online
  • Punkte? 4 Fortbildungspunkte für beide Veranstaltungstermine
  • Referenten? Regina Granz und Stefan Sander
  • Investition? 25 EUR pro Praxis

 

Sind Sie dabei?

Sie wollen Ihre digitalen Leistungen noch effektiver abrechnen?

Dann melden Sie sich jetzt bis zum 7. Mai ganz einfach per Mail unter info@1dsz.de an.

Den Link zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung erhalten Sie dann von uns bequem per Mail.

Sie brauchen noch mehr Motivation? Die Teilnahmegebühr werden wir zu 100% an eine gemeinnützige Organisation spenden. Genauere Details folgen im Blog und in den Sozialen Medien.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Manes Bogdalik, ZTM