Endlich Montag

Einen Job zu haben, der Spaß macht, der Geld bringt, der im Team stattfindet, der flexible Arbeitszeiten hat, der sicher ist, auf top moderne Arbeitsmittel setzt und und und. Gibt es nicht? Gibt es doch! Einzige Voraussetzung: Ein Gesellen- oder Meisterbrief als Zahntechniker oder Lust auf eine Lehre als Zahntechniker. Fertig! Dann steht gut gelaunten Wochenstarts nichts mehr im Weg und der Montag verliert seinen Schrecken als erster Arbeitstag einer langen Arbeitswoche. Warum wir vom Dentalen Service Zentrum da so sicher sind? Weil wir alles dafür tun, dass sich unsere Mitarbeiter wohl und gewertschätzt fühlen, jeder nach seinen Talenten eingesetzt wird und wir immer ein offenes Ohr für alle Themen haben. Und gerade deshalb sind wir ein prosperierendes Unternehmen und schauen voller Zuversicht in eine sichere Zukunft. Noch nicht überzeugt? Dann jetzt im Einzelnen.

Team und Technik

Als zahntechnisches Unternehmen legen wir unseren Fokus gerne auf die Technik in der Herstellung und Produktion von 1A Zahnersatz. Deshalb setzen wir auf modernste Maschinen und Fertigungstechniken, basierend auf durchdachten Prozessen. Computer Aided Design und Computer Aided Manufactoring, kurz CAD/CAM, werden bei und groß geschrieben und sind Garant für eine erfolgreiche Zukunft. Immer einen Schritt voraus zu sein ist unser Ziel, Kollegen mit einer hohen technischen Affinität oder dem Willen sich in CAD und CAM einzufuchsen sind daher herzlich willkommen. Technik findet in einem Team mit großartigen Menschen statt, die wirklich etwas bewegen wollen. Beim Dentalen Service Zentrum steht jeder für jeden ein, wir sind Kollegen, auf die man bauen kann.

Mitgestalter

Natürlich gibt es neben dem Beruf ein Privatleben. Darauf nehmen wir Rücksicht. Freie Zeit ist wichtig, Familie und Beruf sind beim Dentalen Service Zentrum miteinander vereinbar. Flexible Arbeitszeiten ist hier das Zauberwort, selbst über Home Office können wir sprechen. Wir wertschätzen jeden Kollegen als wichtigen Teil unseres Unternehmens, es geht bei uns nicht um Mitarbeit, sondern um Mitgestaltung. Der, der Verantwortung übernehmen möchte, ist bei uns an der richtigen Stelle. Nur „nine til five“ ist nicht unser Credo, wir suchen Macher. Eigenverantwortliches Arbeiten, das Einbringen von Ideen und Verbesserungsvorschlägen wird im Dentalen Service Zentrum von A bis Z honoriert.

Über Geld spricht man nicht

Apropos Honorar. Wir zahlen attraktive Gehälter, die sich im Branchenvergleich auf keinen Fall zu verstecken brauchen. Wir wollen ja schließlich, dass alle, die mitgestalten, auch am Erfolg partizipieren. Wichtig ist, dass wir darüber sprechen. Diesem Angebot fühlen wir uns verpflichtet. Und wem das noch nicht weit genug geht, mit dem sprechen wir auch gerne über betriebliche Altersvorsorge & Co. Klingt gut? Dann freuen wir uns auf jeden Kontakt.

Top Arbeitsumfeld

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Vor ein paar Tagen haben wir den nächsten Schritt in Richtung hochmodernes und arbeitsfreundliches Dentallabor abgeschlossen. Unsere Räumlichkeiten erstrahlen im neuen Glanz, so dass wohl fühlen an unseren offenen und lichtdurchfluteten Arbeitsplätzen nicht nur dahingesagt ist. Endlich Montag sagen wir dazu…

Ich freue mich auf jeden Kontakt, der Zahntechnik neu erleben will.

Ihr Manes Bogdalik, ZTM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt